Termin in der UROclinic Bogenhausen vereinbaren

Richard-Strauss-Straße 82

81679 München

Tel  +49 89 92334767

Fax +49 89 954575673

› Karte



Team und mehr - Urologe München - Androloge München - Vasektomie - Fusionsbiopsie - Urologie München


Priv.-Doz. Dr. med. Michael Seitz

Facharzt für Urologie

Spezielle urologische Chirurgie

Europäische Facharzt für Urologie, Andrologie und Uroonkologie (FEBU)

Europäischer Facharzt für Sexualmedizin (FECSM)

Humangenetische Beratung

Dr. med. Iris Tinwald

Fachärztin für Urologie

Facharztausbildung in der Urologischen Klinik Planegg

Dr. med. Margret Wildegger

Fachärztin für Urologie

Homöopathie

Facharztausbildung in der Urologischen Abteilung der Krankenhauses Barmherzige Brüder München



Evidenzbasierte Medizin

Im Zeitalter innovativer diagnostische und therapeutischer Maßnahmen zur Behandlung gutartiger und bösartiger Erkrankungen, darf sich der Patient nicht mehr auf intuitive Behandlungsempfehlungen seines Arztes verlassen. Seriöse urologische Fachgesellschaften (EAU, AUA, BAUS) haben exzellente Leitlinien zur Diagnose und Therapie urologischer Erkrankungen mit einem hohen Evidenzgrad (= nur beste/seriöse Studienergebnisse) erstellt. Die Kenntnis dieser Leitlinien ist die Voraussetzung, um eine qualifizierte und richtige Diagnostik bzw. Therapie durchzuführen.

 

Ergänzend stehen Empfehlungen anderer Fachgesellschaften wie die der Amerikanischen Gesellschaft für klinische Onkologie (ASCO) (American Society of Clinical Oncology), der Dtsch. Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) mit Innovationen in der Ultraschalltechnik mit unmittelbarem Bezug auf die Krankenversorgung und der Dtsch. Gesellschaft für Lasermedizin (DGLM) mit Innovationen im Bereich der Lasermedizin zur Verfügung.

 

  • ASCO: American Society of Clinical Oncology (www.asco.org)
  • DEGUM: Dtsch. Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (www.degum.de)
  • DGLM: Dtsch. Gesellschaft für Lasermedizin (www.dglm.org)

 

In Ausnahmefällen reicht das Wissen aus formulierten Leitlinien nicht aus, da nicht ausreichend gute Studienergebnisse publiziert worden sind, oder Ergebnisse aus Studien sind zu aktuell, um in Leitlinien bereits zu erscheinen. Daher bleibt der Bezug zur Wissenschaft und Universität eminent wichtig. Die Ärztliche Leitung der UROclinic Bogenhausen nimmt über ein Jahrzehnt aktiv am universitären Alltag, Fortschritt und an den Weiterbildungen teil und gehört als Hochschullehrer der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Lehrkörper der Urologischen Klinik und Poliklinik des Klinikums der Universität München.

Hochschullehre

Herr Priv.-Doz. Dr. Michael Seitz (Urologe München) gehört dem Lehrkörper der Ludwig-Maximilians-Universität an.

 

In der Hauptvorlesung Urologie liest Priv.-Doz. Dr. Michael Seitz zu den Themen "Dysfunktionen in der Urologie" und "Traumatologie". Ferner bildet er Medizinstudenten am Patientenbett (bedside-teaching) aus und unterrichtet urologisch-manuelle Fertigkeiten (skills).

 

Studierende im letzten Jahr erhalten von ihm zusammen mit Herrn Professor Dr. med. Michael Fischereder (Leiter der Abteilung Nephrologie, Medizinische Klinik und Poliklinik I, Klinikum der Universität München) den letzten Schliff vor dem Medizinischen Staatsexamen im Rahmen des Staatsexamen-Repetitoriums (LMU-StaR) zum den Themen:

  • Obstruktion, Nierensteine, Zysten und Zystennieren
  • Urologische Onkologie
  • Urologische Infektiologie

 

Gelebte Fortbildung

Die kontinuierliche Fortbildung erfolgt regional über ASPO (Aktuelle Standards und Perspektiven in der Onkologie) am Klinikum der Universität, am interdisziplinären Tumorboard des Comprehensive Cancer Center der LMU (CCC-LMU) sowie am Deutschen Urologenkongress. Darüber hinaus sind Pflichtveranstaltungen der Jahreskongress der Amerikanischen Gesellschaft für Urologie (AUA), der Europäischen Gesellschaft für Urologie (EAU) sowie der Amerikanischen Gesellschaft für klinische Onkologie (ASCO).


Termin in der UROclinic Bogenhausen vereinbaren

Richard-Strauss-Straße 82

81679 München

Tel  +49 89 92334767

Fax +49 89 954575673

› Karte




Anfrageformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unsere Philosophie

Aufgrund der langjährigen klinischen, wissenschaftlichen und operativen Tätigkeit an Universitätskliniken im In- und Ausland in den Fachbereichen Chirurgie und Urologie liegt der Schwerpunkt auf der spezialisierten Diagnostik und operativen Therapie der urologischen Krankheitsbilder. Grundlage sind die neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie Bewährtes. Dabei stehen ein ganzheitliches Konzept und die individuelle Behandlung und Beratung des Patienten im Vordergrund.

In der UROclinic Bogenhausen gelten Pünktlichkeit und Zeitnehmen als oberste Maxime. Pünktlichkeit ist ein Gebot der Höflichkeit, Verlässlichkeit und Wertschätzung; Zeitnehmen und die Fähigkeit Zuzuhören, um die Leidensgeschichte (Anamnese) eines Patienten in Erfahrung zu bringen, ist eine hohe ärztliche Kunst.

Die Wissenschaft der Anamneseerhebung erlaubt oftmals Rückschlüsse auf Risikofaktoren und kausale Zusammenhänge einer Erkrankung. Ergänzt wird die sorgfältige Anamnese durch eine eingehende und gründliche, klinisch-körperliche Untersuchung, die wiederum durch eine hoch spezialisierte apparative Medizin erweitert wird.

Häufig ist allein durch eine sorgfältige Anamnese die Diagnosestellung möglich. In der Mehrzahl der Erkrankungen muss die Diagnose mit der klinisch-apparativen Medizin untermauert werden. Dies ist die Voraussetzung einer fundierten und ganzheitlichen Therapie.

Die UROclinic Bogenhausen kann Ihnen das komplette Spektrum der medikamentösen und operativen Therapie, sowohl im ambulanten als auch im operativen Bereich auf Universitätsniveau anbieten.

Aufgrund der großzügigen Zeitplanung für den individuellen Patienten ist es möglich Wiederholungstermine bei Diagnostik und Therapie auf ein Minimum zu beschränken.